Schriftgröße: a a a | SitemapDatenschutz | Impressum | Kontakt
Seite drucken

04.08. Der Mudauer Quellenweg

Zur Kulturgeschichte unserer Heimat gehört die Versorgung der Menschen mit dem lebensnotwendigen Wasser. Es fing mit den Quellen an. Aber schon vor zweitausend Jahren sind Brunnen in unserer Heimat nachweisbar. Aus der Zeit der römischen Besatzung belegen zahlreiche Ausgrabungen römischer Bäder am einstigen Odenwaldlimes dies heute.

Im Jahre 2011 wurde das Quellgebiet der Hohenbuschquelle wieder stärker in das Bewußtsein geholt. Ein speziell angelegter Themenrundweg zeigt dabei die Entwicklung der Wasserversorgung in Mudau in den letzten 120 Jahren. Der Weg führt zum Ursprung des für Mudau namengebenden Mudbaches, zu den Verteileranlagen der ersten dezentralen Wasserversorgung und erläutert die heutige Wassergewinnung und Wasserverteilung aus den gemeindlichen Tiefbrunnen.

Wir laden Sie zu dieser Zeitreise herzlich ein. Christoph Müller wird die Rundwanderung führen und persönliche Erläuterungen auf dem Wege einfließen lassen.


Der Ablauf in Kürze:

13.30 Uhr Gemeinsamer Abmarsch am Rathaus Mudau

15.30 Uhr Abschluss an der Freizeitanlage Mudau mit Möglichkeit zur Einkehr, Minigolf,
Boulespiel oder Kneippen

17.47 Uhr Abfahrt NeO-Bus Linie 821 nach Eberbach