Schriftgröße: a a a | SitemapDatenschutz | Impressum | Kontakt
Seite drucken

Gemeinde Mudau präsentiert sich auf dem Maimarkt

„Frisch auf es grüßt der Sonnenschein“, mit diesem schwungvollen Lied begrüßten die Sänger des Gesangvereines „Frohsinn 1842“ Mudau die Besucher des Mannheimer Maimarktes in der Halle 01 am Stand der Touristikgemeinschaft Odenwald und der Aktionsbühne mit der Gemeinde Mudau.

Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger freute sich, dass er den Besuchern mit den Sängern ein Stück echte Originalität des Mudauer Odenwaldes präsentieren konnte. Unter der Leitung von Chorleiter Bernold Ballweg gestalteten die Sänger gesanglich die eindrucksvolle Präsentation der Gemeinde Mudau auf dem Maimarkt. Im Mittelpunkt stand der neu geschaffene Wanderführer „Mudauer Wanderungen“ von Rainer Türk und das nunmehr zum 5. Male in Folge aufgelegte Mudauer Sommerprogramm. Vor dem neu gestalteten Messestand der Gemeinde Mudau gaben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung gerne Auskunft über Ausflugsmöglichkeiten und Wochenendtipps im Mudauer Odenwald. Bernold Ballweg und seine Sänger nahmen natürlich das „Wandern“ als Thema gerne auf und präsentierten schwungvolle Wanderlieder „An einem Sommermorgen“ oder auch „Wanderliedchen“ mit der klaren Aufforderung „Heute geht’s mit frohem Sing und Sang hinaus in die Natur“. Gerade die Verbundenheit zwischen den Bemühungen der Gemeinde Mudau und dem Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald in dem Werben um den Sanften Tourismus und seinen nachhaltigen Einsatz zum Erhalt der kulturhistorischen Schätze wurden so auch musikalisch wunderbar dargestellt und verkörpert. Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger warb mit Nachdruck für seine Gemeinde und stellte das hohe Engagement seiner Vereine und Institutionen in Mudau heraus und konnte so eindrucksvoll belegen, dass auch im Jahresablauf ein vielfältiges Angebot besteht, das jederzeit einen Besuch im „Hohen Odenwald“ Wert ist.
Am 01. Mai wird Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger zusammen mit Herrn Rainer Türk den neuen Wanderführer "live" im Gläsernen Studio von SWR4 der gesamten Kurpfalz vorstellen. Sendezeit von 17.00 - 18.00 Uhr.