Schriftgröße: a a a | SitemapDatenschutz | Impressum | Kontakt
Seite drucken

MC Mudau bleibt in bewährter Führung

Mudau. Als langjährig bestehender Traditionsverein hatte der Motorradclub Mudau seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in die Gaststätte ,,Rose“ eingeladen. 1. Vorsitzender Michael Münch dankte eingangs seines Berichtes allen Mitgliedern für ihre Treue zum Verein und die tatkräftige Mithilfe bei den verschiedensten Unternehmungen und Veranstaltungen.

In seinem Rechenschaftsbericht resümierte er die Winterparty in Hollfeld, die Odenwald-Ausfahrt im Frühjahr und natürlich die in guter Erinnerung gebliebenen Motorradtreffen in Züschen, Hollfeld, Ostenfelde, Allfeld und Schopfloch. Weitere Höhepunkte waren der Besuch beim Italo-Rennstall, das eigene Grillfest am Mudauer Grillplatz, der Besuch und Standdienst bei den Kleintierzüchtern in Mudau und die Großveranstaltungen ,,Schallwelle“ im April und November in der Mudauer Odenwaldhalle. Nachdem Schriftführer Christian Peterhänsel das Protokoll der letztjährigen Jahreshauptversammlung verlesen und näher auf die Inhalte der Aktivitäten eingegangen war, konnte Kassenwart Alfred Schell über einen durchaus zufriedenstellenden Kassenstand des Vereins berichten. Die Kassenprüfer Iris Späth und Thomas Schwing waren mit dem Kassenbericht sehr zufrieden und beantragten die Entlastung, der die Mitglieder mit einstimmigem Votum als Dank und Anerkennung für die geleistete Arbeit der gesamten Vorstandschaft folgten. Unter der Wahlleitung von Petra Ehrhardt und Simone Lösch ergaben die anschließenden Neuwahlen zur Vorstandschaft folgendes einstimmiges Ergebnis: 1. Vorsitzender Michael Münch, 2. Vorsitzender Klaus Späth, 1. Schriftführer Christian Peterhänsel, 2. Schriftführerin Sonja Schell, 1. Kassenwart Alfred Schell und 2. Kassenwart Peter Püchner, Beisitzer Reiner Schölch und Andrè Baumgärtel, Festausschuss Andreas Möbius, Kurt Habedank und Wolfgang Breunig, Kassenprüfer Thomas Schwing und Iris Späth. Als anstehende Termine nannte Michael Münch abschließend der Jahreshauptversammlung die Standeinteilung anlässlich der ,,Schallwelle 08“ in der Odenwaldhalle, das anstehende Treffen in Züschen und Hollfeld, den geplanten Ausflug in den Hochseilgarten in Steinbach und die Beteiligung am örtlichen Vereinsvergleichsschießen des Schützenvereins mit zwei Mannschaften. (L.M.)