Schriftgröße: a a a | SitemapDatenschutz | Impressum | Kontakt
Seite drucken

Am Rollator-Training teilnehmen und mobil bleiben!

Senioren sicher unterwegs in Mudau

Warum an einem Rollator -Training teilnehmen?
Mobilität ist ein Stück Lebensqualität! Die Benutzung einer Gehhilfe erfordert eine sichere Handhabe, es geht um Ihre Sicherheit. Beim Rollator-Training erfahren Sie zunächst einige grundsätzliche Dinge zur Benutzung der Gehhilfe. Im Praxisteil wird ein Parcours abgefahren. Die sichere Überwindung von Bordsteinkanten und die Bewältigung anderer Hindernisse werden mit einfachen Übungen einstudiert.

Bei beiden Veranstaltungen steht ein Bus von Mechler-Reisen aus Mudau zur Verfügung. Hier gibt es eine Menge Tipps für den Ein- und Ausstieg sowie für das Verhalten mit dem Rollator während der Busfahrt.
Das Sanitätshaus BEYER aus Buchen steht an beiden Terminen mit Rollatoren zum Ausprobieren und Beratung zur Verfügung.

Die Veranstaltungen sind kostenlos und außer den Heimbewohnern für alle interessierten Personen aus Mudau und Umgebung zugänglich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich - Infos erhalten Sie unter Tel. 06284-928963. Als Abschluss erhalten die Teilnehmer den symbolischen Rollator-Führerschein.

Der erste Termin ist am 24.08.2022, von 14:30 bis 16.30 Uhr, auf dem Freigelände bei der Seniorenresidenz Haus Theresa in Steinbach. (Bei Regenwetter ist der 25. August der Ersatztermin).

Eine weitere Veranstaltung findet am 06.09.2022 von 15:00 bis 17:00 im Eingangsbereich von GERAS Seniorenpflege „Mudau“ GmbH statt. (Bei Regenwetter ist der 08. September der Ersatztermin).

Veranstalter sind der Heimat- und Verkehrsverein Mudau e.V. ( www.HVV-Mudau.de ) und die Deutsche Verkehrswacht Buchen und Hohenlohe. Die Veranstaltung wird durch ein Bundesprogramm der Deutschen Verkehrswacht gefördert und ist für alle zugänglich und kostenlos.