Schriftgröße: a a a | SitemapDatenschutz | Impressum | Kontakt
Seite drucken

Wilhelm Schwender folgt auf Hubert Wagner

Amorbach/Mudau. Vorstand und Kuratorium der Joachim und Susanne Schulz-Stiftung haben bei ihrer Sitzung am 15.November wichtige Entscheidungen für die Zukunft der Stiftung getroffen.

Hubert Wagner scheidet zum Jahresende aus dem Kuratorium aus. Er hatte als Wirtschaftsprüfer die Familie Schulz seit den 80er Jahren in Vermögensangelegenheiten begleitet. Als einer der treibenden Kräfte hat er 2010 die beiden voneinander unabhängigen Stiftungen mit Susanne Everth-Schulz zu gründen: Die Joachim und Susanne-Schulz-Stiftung mit Sitz in der Villa Schulz und die Stiftung Susanne und Joachim Schulz Halle, die sogenannte "Hallen-Stiftung", welche für die Renovierung der alten Sporthalle in Amorbach steht. Herr Wagner war bis 2017 Vorsitzender des Vorstandes der Stiftung "Villa" und danach Vorsitzender des Kuratoriums.

Nachfolger von Hubert Wagner als Vorsitzender des Kuratoriums wird nun Mudaus Altbürgermeister Wilhelm Schwender. Dieser kennt nicht nur die Familie Schulz aus seiner Zusammenarbeit mit der Aurora in den 80er und 90er Jahren sehr gut, sondern bringt auch Erfahrungen aus der Verwaltung und Stiftungsarbeit mit ein. Er bietet damit alle Voraussetzungen, die Schulz-Stiftung "Villa" in den kommenden Jahren positiv weiterzuentwickeln.

Monika Möller-Stegerwald ist seit der Gründung stellvertretende Vorstandsvorsitzende. Sie wechselt nun zum Jahresbeginn in das Kuratorium und bleibt damit der Stiftung nicht nur verbunden, sondern wird weiterhin mit die Weichen stellen, um die Stiftung weiter positiv zu entwickeln.

Monika Möller-Stegerwald wird im Vorstand durch Herrn Dipl. kfm. Matthias Bauer, Inh. des Steuerbüros Bauer aus Amorbach, ersetzt. Damit besteht der Vorstand im Jahr 2022 neben Matthias Bauer aus Sofie Klopsch, Dr. Lars Bührung und Hannes Wolf. In Hinblick auf die Verjüngung des Vorstandes wird Silvia Fleckenstein ab 1.1.2022 im Vorstand ohne Stimmberechtigung mitarbeiten. Sie wird dann nach der Einarbeitung ab 1.1.2023 Vollmitglied des Vorstandes. Frau Fleckenstein unterrichtet Chemie und Biologie am Karl-Ernst-Gymnasium in Amorbach.