Schriftgröße: a a a | SitemapDatenschutz | Impressum | Kontakt
Seite drucken

Wertvoller Unterstützer der "Faschenaacht"

Mudau. (lm) Noch vor den drastischen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie erstattete der Förderverein „Mudemer Wassersucher“ seinen Mitgliedern im Rahmen der Jahreshauptversammlung Rechenschaft. Auch in der Fastnachtskampagne 2019/20 sei man seiner Aufgabe als Unterstützer des Hauptvereins KaGeMuWa vollauf gerecht worden, betonte die 1. Vorsitzende Simone Ruef zu Beginn ihres Rechenschaftsberichtes. Dank der tatkräftigen Unterstützung einiger Mitglieder und Helfer habe man bereits zum 8. Mal das schon traditionelle Sommerfest im Vereinsheim des örtlichen Tennisclubs veranstaltet. In die Odenwaldhalle hatte man zum Faschenaachtsstadl mit der Wasen-Band „Die Voixx-Liga“ eingeladen und während den Spielpausen unterhielten Garden aus Gerichtsstetten, Höpfingen und Glashofen die zahlreichen und begeisterten Gäste. Mit dem „Spreiselevokaafe“ am Fastnachtssonntag konnte man 2019 eine weitere Tradition wachhalten. Hierbei liefen Mitglieder durch die Mudauer Straßen und Gassen und sammelten durch den Verkauf der Spreisel so Spenden zugunsten des Fördervereins. Als letzte Veranstaltung in dieser Kampagne wurde nach dem großen Fastnachtsumzug am Rosenmontag die „Après-Zug-Party“ in der Odenwaldhalle abgehalten. Ein Dankeschön von Simone Ruef galt allen, die den Förderverein bei seinen vielfältigen Aufgaben und Aktivitäten unterstützt hatten. Im Jahr 2020/21 hatte der Förderverein Pandemiebedingt keine Aktivitäten.