Schriftgröße: a a a | SitemapDatenschutz | Impressum | Kontakt
Seite drucken

Herbstfest beim Schützenverein Schloßau

Feuerwehr gewinnt Pokalschießen
Bei dem am Samstag, den 21. September 2019 durchgeführten Vereinspokalschießen für die örtlichen Vereine von Schloßau löst die
Mannschaft der Feuerwehr den Seriensieger Musikverein ab und belegt den 1. Platz beim Pokalschießen.
Die 1. Mannschaft der Feuerwehr erreichte 351 Ringe. In der Mannschaft schossen die
Schützen Simon Herkert 91, Daniel Scheuermann 89, Rolf Balles 86 und Hilmar Schüßler 85 Ringe
Es folgten auf den weiteren Plätzen:
Jugendkeller 349 Ringe, Musikverein 1 348 Ringe,
Musikverein 2 346 Ringe, Männergesangverein 343 Ringe, Feuerwehr 2 340 Ringe, Musikverein 3 335 Ringe und Feuerwehr 3 306 Ringe.
Bester Einzelschütze war Norbert Henn mit 96 Ringen (von 100 möglichen) von der Mannschaft Männergesangverein.

Beim Jedermannschießen für Vereine und sonstige Gruppierungen aus dem Kommunalraum Mudau sicherte sich die Mannschaft
Männergymnastik VFR Scheidental mit 340 Ringen den 1. Platz. In der Mannschaft schossen
die Schützen Klemens Hofmann 91, Josef Gramlich 88, Klaus Galm 85 und Wolfgang Hofmann 76 Ringe.
Auf den weiteren Plätzen:
Damengymnastik VFR Scheidental 325 Ringe, SG Waldauerbach 312 Ringe und Montagsstammtisch Linde Scheidental 294 Ringe.
Bester Einzelschützen war Klemens Hofmann mit 91 Ringen von der Mannschaft Männergymnastik VFR Scheidental.