Schriftgröße: a a a | SitemapDatenschutz | Impressum | Kontakt
Seite drucken

Schloßauer Musikanten sind stolz auf Nachwuchs

Schloßau. (lm) So traditionsreich wie das Osterkonzert der Schloßauer Musikanten sind auch ihre Ehrungen verdienter MusikerInnen durch den Bund Deutscher Blasmusikverbände, den Blasmusikverband Tauber-Odenwald-Bauland sowie den Verein selbst in diesem würdigen Rahmen. So lobte Herbert Münkel als Präsident des Blasmusikverbandes den Mut und das Selbstvertrauen von vier jungen MusikerInnen, sich dem immensen Prüfungsumfang des silbernen Leistungsabzeichens zu stellen und mit Bravour zu bestehen. Kevin Böhle (Flügelhorn), Eric Hess (Trompete) sowie die Klarinettistinnen Sina Gornik und Jessica Böhle wurden von durch den BDB und den Blasmusikverband Tauber-Odenwald-Bauland mit dem Leistungsabzeichen in Silber gewürdigt. Ein großes Dankeschön richtete Münkel im Namen beider Verbände an die Musiker Ronald Schüssler (Tenorhorn) und Jürgen Müller (Trompete), die für 40 Jahre aktives Musizieren mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet wurden. Tamara Müller erhielt für die Rückenstärkung ihres Mannes ein Blumenpräsent und Christian Münch schloss sich im Namen des Vereins mit Präsenten für alle Geehrten gerne an.