Schriftgröße: a a a | SitemapDatenschutz | Impressum | Kontakt
Seite drucken

Schloßauer Jungschützen erzielten sehr gute Ergebnisse auf Landesebene

Durch vier interne Vorkämpfe qualifiziert, trafen sich am 16. Juli die 10 besten Schülerteams aus allen Schützenvereinen des badischen Sportschützenverbandes auf der Schießanlage des SV Mannheim - Rheinau zum Endkampf um den badischen Schülercup.
Geschossen wurde mit dem Luftgewehr in zwei Durchgängen mit jeweils 20 Schuss. Sina Farrenkopf erzielte 172 und 184 Ringe, Julia Galm 179 und 178 Ringe (von 200 Möglichen). Diese vier Ergebnisse addiert wurden mit einem sehr guten 4. Platz belohnt. Die Siegerehrung nahm Landesjugendleiter Thomas Gesell beim 7. Landesjugendtag in Mannheim – Rheinau vor.
Außerdem konnten sich Sina und Julia für die Landesmeisterschaften welche schon am 2. Juli in Ittersbach stattfanden qualifizieren. Julia nahm zum ersten Mal an den Landesmeisterschaften teil und erreichte mit sehr guten 179 Ringen den 6. Platz. Sina erzielte mit ebenfalls sehr guten 184 Ringen Platz 4. Dieses Ergebnis berechtigt sie zur Teilnahme bei den Deutschen Meisterschaften in der Schülerklasse (12-14 Jahre) Ende August in München.
Der Schützenverein Schloßau freut sich mit den beiden Jungschützinnen und wünscht ihnen für die weiteren Wettkämpfe viel Erfolg