Schriftgröße: a a a | SitemapDatenschutz | Impressum | Kontakt
Seite drucken

70 Jährige feierten frohes Wiedersehen

Mudau. Zu einem freudigen Wiedersehen trafen sich die Mudauer Klassenkameradinnen und –kameraden des Jahrgangs 1935/36 in ihrer Heimatgemeinde.

Mit einem kurzweiligen 2-Tagesprogramm warteten die Organisatoren, Martha Link und die im Ort noch Ansässigen, auf. So fanden sich am vergangenen Samstag im Gasthaus „Zur Rose“ insgesamt 21 Ehemalige ein. Nach dem ersten „Hallo“ und dem wichtigsten Neuigkeitenaustausch brach man zu einem Busausflug nach Michelstadt auf, wo eine Stadtführung und die Möglichkeit zum Kaffeetrinken wartete. Zurück in Mudau, traf man sich nach einem gemeinsamen Kirchgang wieder in der „Rose“ zum gemütlichen Beisammensein und sehr vielen „Weißt Du noch?“. Vor der ehemaligen Schule (heutiges Rathaus) war Treffpunkt am Sonntag für einen Rundgang durch das attraktive Mudau und dem Gedenken an die bereits verstorbenen Klassenkameraden auf dem örtlichen Friedhof. Mit dem anschließenden Mittagessen im Gasthaus „Zum Löwen“ und lockeren Ausklang ging das harmonische Klassentreffen zu Ende, nicht ohne das Versprechen, sich bald wieder zu treffen. (L.M./Foto: Merkle)