Schriftgröße: a a a | SitemapDatenschutz | Impressum | Kontakt
Seite drucken

Neue Jahreschronik "M 15" ist ab sofort erhältlich

Mudau. (lm) „Auch das Jahrbuch M15 ist eine überaus gelungene und ansprechende Dokumentation von Wichtigem, Wissenswertem und Interessantem aus der Gesamtgemeinde Mudau!“ Darin waren sich Initiator Klaus Schork, Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger und Redaktionsleiter Roland Grimm absolut einig. Dankbare Übereinstimmung herrschte auch über den grandios frühen Erscheinungstermin des Prachtstücks, das im bewährt handlichen Format, der nach wie vor überzeugenden Gliederung, Struktur und Aufmachung noch vor Ostern der Öffentlichkeit vorgestellt werden konnte. Dafür galt ein dickes Lob dem rührigen und ehrenamtlichen Redaktionsteam, das sich unter Leitung von Roland Grimm zusammensetzt aus Ernst Hauk, Gernot Hauk, Klaus Meixner, Christoph Müller, Thomas Müller, Willi Müller, Klaus Schork, Wilhelm Schwender, Walter Thier und Marco Scheiwein, der auch für die professionelle Gestaltung verantwortlich zeichnete. Herausgeber des Jahrbuchs ist die GbR aus HVV Mudau und VöG Schloßau, die vertreten waren durch Hans Slama und Willi Müller sowie Thomas Müller und Marianne Mechler. Des Weiteren konnte Klaus Schork im Rahmen der offiziellen Erstübergabe an Bürgermeister Dr. Rippberger neben Wilhelm Schwender als Vorstand der Bürgerstiftung, Ortsvorsteher Siegfried Buchelt sowie als Vertreter der „Text- und Bildlieferanten“ Stefanie Throm, Birgit Schäfer und Liane Merkle willkommen heißen bevor er die ARAL-Tankstelle Buchelt, Bäckerei Münkel, Bäckerei Schlär, Fashion and more - Iris Lenz, Gasthaus „ Zur Rose“, Rathaus Mudau, Scheiwein Mediengestaltung, die Mudauer Filialen von Sparkasse Neckartal-Odenwald und Volksbank Franken eG sowie alle Ortvorsteher der Gesamtgemeinde als Verkaufsstellen bekannt gab und sich bei den Sponsoren – vor allem Joachim-und-Susanne-Schulz-Stiftung, Bürgerstiftung und Gemeinde Mudau bedankte. Das „M“ erscheint bereits zum 6. Mal in Folge und gilt nicht nur als umfassende Chronik der Gesamtgemeinde, sondern hat sich zweifelsfrei zum MUSS für alle Mudauer Haushalte entwickelt. Roland Grimm erläuterte in der Vorstellung des wertvollen Nachschlagewerks, dass auch dieses Mal das Titelbild für ein herausragendes Ereignis im Berichtsjahr steht und die Orgelweihe durch Bischof Dr. Laszlo Nemet in der Scheidentaler Zeltkirche darstellt. Ansonsten habe man die bewährte Gliederung beibehalten und erinnere auf kompakten und attraktiven 160 Seiten neben kirchlichen Ereignissen auch an das öffentliche Leben, Schulen, Vereine, Kunst, Mudauer Persönlichkeiten, das wirtschaftliche Leben und das beliebte Odenwälder Allerlei. Zwar könne die Herstellung der 500 gedruckten Exemplare mit dem Verkaufspreis von 7,50 Euro nicht gedeckt werden, aber Dank der ehrenamtlichen „M-Redakteure“ und der großzügigen Sponsoren habe man die Hoffnung, dieses wertvolle Nachschlagewerk noch viele Jahre herausbringen zu können.