Schriftgröße: a a a | SitemapDatenschutz | Impressum | Kontakt
Seite drucken

Hochwertige Sitzbänke durch Siedler- u. Gartenfreunde Mudau beschafft

Mudau. (lm) Im Beisein von Karin Neumann und einem Großteil der Vorstandschaft der Siedler- und Gartenfreunde Mudau in Vertretung des Gemeinschaftsleiters Günter Neumann sowie Christoph Müller und Lothar Schmitt als Repräsentanten des örtlichen Bauhofs dankten Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger und Ortsvorsteher Siegfried Buchelt der Siedlergemeinschaft für die großzügige Spende von 2.600 Euro. Denn Dank dieser wirklich honorigen Spendenzusage konnte der Vorplatz der Mudauer Friedhofskapelle mit zwei neuen Sitzbänken versehen werden, die der Bürgermeister als überaus robust und nobel und daher als gute Investition bezeichnete. Der Verein hatte sich auf Initiative von Reinhard Köhler und Günter Neumann zum Ziel gesetzt, eine nachhaltige Einrichtung zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger in Mudau zu stiften. Nach Absprache mit der Gemeindeverwaltung und dem Ortschaftsrat Mudau erfolgte dann die Aufstellung der hochwertigen Bänke von der Mosbacher Firma ODM GmbH & Co.KG, die aufgrund ihrer Materialbeschaffenheit nicht nur als nachhaltig eingestuft sondern auch im Winter genutzt werden können. Ob bei Beerdigungen oder einfach nur zum Genießen der Ruhe und Idylle. Insgesamt können 8 Personen bequem Platz nehmen. Die Aufstellung der beiden Sitzbänke oblag dem Bauhof Mudau unter Leitung von Maurermeister und Bauhofleiter Lothar Schmitt. Dazu wurden die vorhandene Bepflanzung vor dem Seiteneingang der Friedhofskapelle leicht zurückgenommen und die Bankpfosten mit Betonfundamenten versehen. Der angrenzende Pflasterbelag wurde abschließend angeglichen. Insgesamt entstanden Kosten in Höhe von rd. 2.600 Euro, die komplett vom Verein Siedler- und Gartenfreunde Mudau e.V. übernommen wurden. Eine Folienbeschriftung dokumentiert diesen großzügigen Einsatz vor Ort an den Bänken. Unser Foto zeigt v.l. stehend Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger, Christoph Müller mit Schmitt jr., Kreisgartenfachwart Josef Püchner, Bauhofleiter Lothar Schmitt, sitzend stv. Gerätewart Reinhard Köhler, stv. Schriftführerin Karin Neumann, Ortsvorsteher Siegfried Buchelt, Schatzmeister Karl-Heinz Schacht, Beirat Helmut Scheuermann.