Schriftgröße: a a a | SitemapDatenschutz | Impressum | Kontakt
Seite drucken

Sonntag der Begegnung im Mudauer Atelier Manko

Mudau. (lm) „Es war so schön!“ schwärmt Jarmila Manko von ihrem letzten Sonntag der Begegnungen, der auch noch auf den 1. Advent fiel. Relativ viele Kunstinteressierte hatten den Weg in das Atelier der Glaskünstlerin gefunden und erlebten einen wirklich kreativen Adventssonntag mit einer Lesung von Rektor i.R. Hirschner, einem Apfelkuchen von Ingrid Grimm, einem Punschexperiment für alle und guten Gesprächen untereinander. Für Jarmila Manko ist ein Abschied immer auch ein Neuanfang. In diesem Fall hat sie mehrere Ausstellungen – eine der größeren davon wird im Februar im Landratsamt des Neckar-Odenwald-Kreises zu sehen sein - und eventuell Workshops in ihrer neuen Werkstattausstattung im Sinn. Man darf also auf die Angebote im neuen Jahr gespannt sein. Unser Foto zeigt einen Teil der Gäste am letzten Sonntag der Begegnungen im Mudauer Atelier JM.