Schriftgröße: a a a | SitemapDatenschutz | Impressum | Kontakt
Seite drucken

"Schöllig-Gemälde" an Heimat- u. Verkehrsverein Mudau übergeben

Mudau. (lm) Die umfangreiche Gemäldesammlung des Heimat- und Verkehrsverein Mudau konnte um ein weiteres interessantes Stück erweitert werden. Über vier Jahrzehnte hinweg unterstützt die Familie Oskar Schmid den Verein und trägt wesentlich zur Verdeutlichung der heimischen Kultur und Geschichte bei. Dieses lobende Engagement erfuhr nun Fortsetzung durch den Enkel Oliver Schmid, der dem 1. Vorsitzenden des Heimat- und Verkehrsverein, Hans Slama, ein wunderschönes Stillleben des Mudauer Malers Theodor Schöllig aus dem Jahre 1934 und dem Nachlass von Hildegard und Oskar Schmid mit dem Titel „Strauß vom Wald“ überreichte. Zudem erhielt der Verein Gedichte zu den Heimattagen von 1954. Namens des Vereins und seiner Mitglieder bedankte sich der Vorsitzende für diese großzügige Geste und die seitherige Unterstützung durch die Familie Schmid.