Schriftgröße: a a a | SitemapDatenschutz | Impressum | Kontakt
Seite drucken

TV Reisenbach mit großem Engagement

  • v.l. Ortsvorsteher Günter Baunach, Alfred Mechler, Matthias Rechner, 1. Vorsitzender Manfred Link

Reisenbach. (lm) Auf ein erfolgreiches aber auch arbeitsreiches Vereinsjahr kann der Turnverein Reisenbach zurückblicken. Deutlich wurde dies im Rahmen der Jahreshauptversammlung, zu der 1. Vorsitzender Manfred Link neben einer stattlichen Zahl von Mitgliedern auch Ortsvorsteher Günter Baunach, Ehrenmitglied Erich Rechner, den Vorsitzenden des Fördervereins Georg Häfner und den Trainer der 1. Herrenmannschaft Heiko Hemberger begrüßen konnte. Eingangs seines Rechenschaftsberichtes galt ein besonderer Dank des Vorsitzenden allen, die die Belange des Vereins im vergangenen Jahr bei den verschiedensten Anlässen engagiert vertreten hatten und der Gemeinde Mudau für ihre Vereinsförderung und die Bereitstellung der Martinsbrezeln. Neben einer gemeinsamen Faschingsveranstaltung aller Reisenbacher Vereine wurde eine Maiwanderung unternommen, eine Rundenabschlussfeier für die Damen- und Herrenmannschaft organisiert, die Fußballakademie für die Kids angenommen und am Martinsumzug teilgenommen. Auf eine rege Beteiligung konnte man anlässlich des AOK-Girls-Day stolz sein und mit viel Engagement beteiligte man sich beim Schlittenhunderennen. Über die Inhalte der Aktivitäten ging Schriftführerin Marietta Rechner ausführlich ein, ehe Kassiererin Katja Trunk über eine zufrieden stellende Kassenlage berichtete und ihr die Kassenprüfer Janina Schmitt und Hubert Rechner eine korrekte Finanzverwaltung bescheinigten. Im sportlichen Bereich stehen die Herren derzeit auf einem 7. Tabellenplatz und die Damen unter Trainer Georg Häfner konnten sich zwischenzeitlich auf einen 3. Tabellenplatz vorarbeiten. Jugendleiter Jürgen Thoma erinnerte an den Ausflug nach Mannheim zum EM-Qualifikationsspiel der Damen und an den Tag des Mädchenfußballs mit 138 Nachwuchskickerinnen. Auf gute Ergebnisse und Platzierungen können auch die C- und D-Juniorinnen stolz sein. Auf Antrag von Ortsvorsteher Günter Baunach erteilten die Mitglieder der gesamten Vorstandschaft als Dank und Anerkennung für die geleistete Arbeit einstimmig Entlastung. Die anschließenden Neuwahlen zur Vorstandschaft brachten folgendes einstimmiges Ergebnis: 1. Vorsitzender Manfred Link, Stellvertreter Mario Gaibler, Kassiererin Katja Trunk, Schriftführerin Marietta Rechner, Revisoren Janina Schmitt und Hubert Rechner, Spielausschussvorsitzender Udo Geier, Jugendleiter Eric Pierone. Dem 1. Vorsitzenden Manfred Link oblag es im Anschluss, einige besonders treue und verdiente Mitglieder auszuzeichnen. Für 40 Jahre Treue zum TV Reisenbach wurde Alfred Mechler mit der Ehrenurkunde und Nadel geehrt, was auch für Matthias Rechner galt, der seine 25jährige Mitgliedschaft feiern konnte. Nach 6 Jahren im Amt als 2. Vorsitzende wurde Sandra Walter, nach drei Jahren Jürgen Thoma als Jugendleiter, Christoph Laier als Spielausschussvorsitzender und Markus Rechner als Beisitzer aus der Vorstandschaft verabschiedet. In den Grußworten wurde das große Engagement der Verantwortlichen, Trainer, Betreuer und Helfer gewürdigt und der TV Reisenbach als festen Bestandteil im Gemeindeleben bezeichnet. Mit dem Aufruf zur tatkräftigen Mithilfe aller an den Vereinsaktivitäten und an einer Teilnahme zur Ausbildung für Schiedsrichter, endete die zügige und harmonische Jahreshauptversammlung des TV Reisenbach.

RSS-Feed

Beiträge März 2013