Schriftgröße: a a a | SitemapDatenschutz | Impressum | Kontakt
Seite drucken

Tag der offenen Tür der Mudauer Feuerwehr

Mudau. Ihre vielseitige Einsatzbereitschaft demonstrierten die Mitglieder der Mudauer Feuerwehr im Rahmen eines Tages der offenen Tür am vergangenen Sonntag in und um das Mudauer Feuerwehrgerätehaus.

Dabei wurde nicht nur die Kompetenz der Einsatzkräfte bei Brandeinsätzen deutlich, sondern auch die Umsicht und das Können der Mudauer Feuerwehrler bei Verkehrsunfällen. Hoch konzentriert und außerordentlich effektiv demonstrierten die Floriansjünger, wie viele Möglichkeiten sie haben, einen Verletzten aus seinem demolierten Fahrzeug zu befreien, um dem Notarzt den besten Weg zu diesem ebenen zu können. Am Mikrofon überraschte Abteilungskommandant Stefan Farrenkopf, der die Vorführungen kurzweilig kommentierte und erläuterte. Selbst die Jugendwehr begeisterte mit der Demonstration ihres Leistungsstandes im feuerwehrtechnischen Bereich. Als weiteres Highlight des Aktionstages war ein Feuerlöscher-Grundkurs angeboten, bei dem interessierte Bürger die perfekte Handhabung dieses Gerätes für den Notfall lernen und üben konnten. Ein Schnellkurs in Theorie war dabei inbegriffen. Und natürlich durfte auch die kulinarische Verköstigung nicht fehlen, die beim Frühschoppen durch die musikalische Umrahmung der Odenwälder Trachtenkapelle bereichert wurde. Alles in allen ein Tag, den unzählige Bürger nutzten, um sich über die Leistungsstärke ihrer Feuerwehr zu informieren.
(LM/Foto: Merkle)